<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=169501973409786&ev=PageView&noscript=1">

Website momenteel te druk

Op dit moment is de WML website niet goed bereikbaar.
Probeer het over een aantal minuten a.u.b. nogmaals.
Kijk op twitter voor de actuele informatie.
Er is 1 storing. Op 99 plekken zijn er werkzaamheden
mijnWML is uw persoonlijke online omgeving. Hier bekijkt en beheert u uw gegevens, waterverbruik, termijnbedrag, facturen of geeft u een verhuizing door.
Lees voor

Aufforderung zur Mitteilung des Zählerstands an WML

Sie haben von WML eine E-Mail oder einen Brief erhalten. Das Trinkwasserversorgungsunternehmen WML liefert in der Provinz Limburg Trinkwasser. Auch Ihre Wohnung ist an das Leitungsnetz von WML angeschlossen. Sie zahlen an WML für Ihren Wasserverbrauch. In der Jahresabrechnung verrechnen wir Ihre Zahlungen mit dem tatsächlichen Wasserverbrauch.

Wasserzähler
Ihr Trinkwasserverbrauch wird durch das Ablesen des Wasserzählerstands ermittelt. Dieser befindet sich in Ihrer Wohnung, meist im Zählerschrank in der Nähe der Haus-/Wohnungstür, in älteren Häusern auch im Keller. WML bittet Sie, den Stand des Wasserzählers selbst abzulesen und mitzuteilen. Es kommt kein Mitarbeiter von WML zu Ihnen, um den Zählerstand abzulesen.

Der Wasserzähler sieht aus wie einer der beiden Zählertypen auf dem Foto. Bitte den Zählerstand wie folgt notieren:

Die vier Ziffern notieren

Bitte nur die fünf Ziffern mit schwarzem Untergrund notieren. Die Ziffern mit rotem Untergrund bitte weglassen.

Mitteilung des Zählerstands
Am einfachsten ist es, diese Schaltfläche in der E-Mail anzuklicken:

Falls dies nicht funktioniert, gehen Sie dann zu https://www.wml.nl/meterstand-doorgeven/.

Sie sehen diesen Bildschirm:

  1. Die „Opnamenummer“ (Ablesenummer) eintragen, die in der E-Mail steht.
  2. Die Postleitzahl der Verbrauchsadresse eintragen.

„Volgende“ anklicken.


Es erscheint folgender Bildschirm:

  1. E-Mail-Adresse eintragen. Unter dieser E-Mail-Adresse erhalten Sie eine Bestätigung des mitgeteilten Zählerstands.
  2. Ablesedatum eintragen, indem Sie den Kalender anklicken
  3. Zählerstand eintragen.

Wieder „Volgende“ anklicken.

Wenn der Zählerstand dem geschätzten Zählerstand in etwa entspricht, sehen Sie diese Meldung. Nun sind Sie fertig.

Wenn Sie folgenden Bildschirm sehen...

...liegt Ihr Verbrauch wesentlich höher oder niedriger als in der Vergangenheit. Bitte überprüfen Sie, ob Sie den Zählerstand korrekt eingegeben haben. Wenn der Zählerstand korrekt ist, fragen wir Sie nach einem Grund für die Abweichung. Unter 1. „Reden van afwijking“ bitte den möglichen Grund angeben. Es stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

Leck

Mehr Bewohner

Stärker bewässert

Teich/Schwimmbad gefüllt

Mehrmalige Schätzung des Wasserverbrauchs

Höhere Produktion (Unternehmen)

Anderer Grund, bitte die Erläuterung eintragen

Nach Angabe eines Grundes können Sie den abweichenden Zählersand speichern.

So geht es weiter
Sie erhalten eine Bestätigungsmail für den mitgeteilten Zählerstand. Innerhalb von vier Wochen nach Mitteilung des Zählerstands erhalten Sie von WML die Rechnung.

Herzlichen Dank für die Mitteilung des Zählerstands!

Regel uw zaken zelf via mijnWML

U kunt de meeste zaken rondom uw drinkwateraansluiting zelf online regelen. In mijnWML bekijkt en beheert u bijvoorbeeld uw gegevens, kunt u een verhuizing doorgeven en kunt u de financiële waterzaken regelen.